A. D. - im Jahre unseres Herrn Jesus Christus    2021

 

Das Kirchenjahr: Adventszeit

 

 

Der Online-Adventskalender beginnt am 27. November 21

 

1. Advent                                      28. November

 

Mit dem 1. Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Advent, das heißt Ankunft: die Adventszeit ist eine Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft Jesu in dieser Welt, eine Zeit der Vorfreude und der gespannten Erwartung: „Macht hoch, die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit!“  

 

Nikolaustag                                 6. Dezember

 

Viele Legenden ranken sich um Bischof Nikolaus von Myra. Sie alle erzählen davon, wie der Bischof Kindern oder armen Menschen Gutes getan hat. Daran erinnern noch heute die gefüllten Stiefel vor der Tür.

 

2. Advent                                      6. Dezember

 

„Seht auf und erhebt eure Häupter!“ Adventlich leben heißt, in Erwartung leben. Der zweite Advent schließt auch die Hoffnung auf die Wiederkunft Christi ein.

 

3. Advent                                      13. Dezember

 

„Bereitet dem Herrn den Weg!“ Gott ist auf dem Weg in die Welt – das ist das Thema des 3. Advents. Es verbindet sich mit Johannes dem Täufer, der als Wegbereiter Jesu gilt.

 

4. Advent                                      20. Dezember

 

Wenn Gott in die Welt kommt, ändern sich die ungerechten Verhältnisse. Hungrige werden satt, Gewaltige werden vom Thron gestoßen:

So singt es Maria, die Mutter Jesu, im „Magnificat“.

EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE 

MARKT ERLBACH

Advent 2021

 

Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch,

dass der König der Ehren einziehe.

 

Psalm 24, 7

Textfeld: Ab sofort für Markt Erlbach, Linden und Jobstgreuth hat das Pfarramt 
Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und am  Donnerstag 
von 16:00 bis 17:00 Uhr geöffnet!!!

Gemeindebrief online

          

           NEU  !!

 

 

Unser Kindergarten hat eine eigene Homepage!!

Schauen sie rein          Ev.-Luth. Kindergarten

 

Alles was den Kindergarten in dieser Krisenzeit betrifft finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kindergartens!

„Corona-Epidemie  lässt uns nicht los!“

Da hilft nur das Gebet 

 

Bitten wir

 

 GOTT den HERRN

 

um ein Ende der

Corona-Turbulenzen,

für alle, die uns

anvertraut sind, die zu uns gehören; - aber auch für die Fremden und die, mit denen wir Probleme haben und für die, an die keiner mehr denkt.

 

Gebete/Gebetswand

Mit den

Glocken

beten!!

 

Täglich um

12 Uhr und

um 19 Uhr

 

Siehe Hier

 Aktuelles/Berichte

 

Da finden Sie immer was sich in

unserer Kirchengemeinde ereignet hat!

KV hier

Vaterunser Glocke

Willkommen

auf der Homepage der Pfarrei Markt Erlbach

mit Linden und Jobstgreuth.

 

Wir informieren Sie hier über die gottesdienstlichen

Angebote     Evangelische Termine

 

und über Aktuelles aus unseren Gemeinden.

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

das Kirchenjahr geht zu Ende und leider zeigt sich im Vergleich zum vergangenen Jahr die gleiche bedrückende Situation: Die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus ist mehr denn je vorhanden und wir müssen einen Weg finden um trotzdem zum Gottesdienst zusammenkommen zu können.

 

Deshalb haben die Kirchenvorstandsgremien unsrer Pfarrei entschieden, dass für die Gottesdienste, die in Linden 

in der Kirche gefeiert werden, die 3 G-Regel gilt. Bitte bringen Sie dazu immer Ihren Nachweis mit, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind und tragen Sie bitte eine FFP 2 - Maske.

 

Für Markt Erlbach hat der Kirchenvorstand die Höchstzahl von 110 Gottesdienstbesuchern festgelegt, die sich auf die 1. Empore und das

Kirchenschiff verteilt. Auch hier gilt es eine FFP 2 - Maske zu tragen. Diese kann am Platz abgenommen werden, wenn Sie

den Abstand von 1,5 m zu ihrem Nachbarn einhalten.

 

Für Kinder gilt in allen unseren Räumen ab dem 6. Geburtstag die Pflicht eine herkömmliche Maske zu tragen. Ab dem 16. Geburtstag sollen FFP 2 - Masken getragen werden. 

 

Bitte ziehen Sie sich warm an, denn wir dürfen nach wir vor

in unseren Kirchen kaum heizen um die Luftverwirbelungen

möglichst zu vermeiden.

 

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

 

Ich grüße Sie mit Worten aus dem 68. Psalm:

Wir haben einen Gott, der da hilft, und einen Herrn,

er vom Tode errettet.

 

Ihre Christiana v. Rotenhan, Pfarrerin

2021

2021

Corona begegnen!

Glocken St. Kilian

Turmaufnahme

Wir sind umgezogen! 

 

Ab sofort finden Sie das Pfarramt der Pfarrei Markt Erlbach

mit Linden und Jobstgreuth mit barrierefreien Zugang

in der Eva-Sichermann-Str. 1.

Die Öffnungszeiten und die Telefonnummer sind gleich geblieben.

In eigener Sache:

Kirchengemeinde am 8. August

seit 13 Jahren online!         LESEN

Sicherheits-und Hygienekonzept

Gemeindehaus ME

Aktuell HIER

 

Sicherheitskonzept

für die Orte und Räume der Kirchengemeinde Markt Erlbach

HIER

Der Kindergottesdienst in unserer Kilianskirche an den Sonntagen entfällt bis auf Weiteres.  Aktuelles entnehmen Sie bitte unter  Evangelische Termine!

Freuen Sie sich auf den

Adventskalender Ihrer Kirchengemeinde!

Am 27. Nov. lässt sich das 1. Türchen öffnen!

Schauen Sie vorbei …..

Absage der Senioren-Adventsfeiern

 

Schweren Herzens sagen wir die beiden

Adventsnachmittage

für unsere Senioren und Seniorinnen

am 1. und 2. Dezember 2021 ab.

Wir hoffen sehr, dass sie der 4. Corona-Welle

trotzen können und hoffen mit Ihnen auf bessere Zeiten. 

 

1. Advent