A. D. - im Jahre unseres Herrn Jesus Christus    2021

 

Das Kirchenjahr:

 

Trinitatiszeit

 

 

3. So. n. Trinitatis                      20. Juni

 

Der 3. Sonntag nach Trinitatis ist ein Sonntag der offenen Arme: So, wie der Vater seinen verlorenen Sohn in die Arme schließt, der reuevoll zurückkehrt, nachdem er sein Erbe durchgebracht hat, so ist auch Gott, sagt das Gleichnis vom verlorenen Sohn.

„Denn der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“

 

Tag der Geburt Johannes des Täufers       24. Juni

 

Johannes der Täufer hat durch seine Predigten zur Buße gerufen. Seine Taufe war Zeichen der Umkehr. Aber er verkündigt nicht sich selbst, sondern verweist auf Christus:

„Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen“.

 

4. So. n. Trinitatis                      27. Juni

 

Wie kann ein friedliches Zusammenleben gelingen? Am Ende der neutestamentlichen Briefe werden oft Ratschläge gegeben, die nichts von ihrer Aktualität verloren haben. So auch heute:

„Ist's möglich, soviel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden. Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem“

EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE 

MARKT ERLBACH

Monatsspruch Juni 2021

 

Man muss Gott mehr gehorchen

als den Menschen.

 

Apostelgeschichte 5, 29

Textfeld: Ab sofort für Markt Erlbach, Linden und Jobstgreuth hat das Pfarramt 
Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und am  Donnerstag 
von 16:00 bis 17:00 Uhr geöffnet!!!

Unser Kindergarten hat eine eigene Homepage!!

Schauen sie rein          Ev.-Luth. Kindergarten

 

Alles was den Kindergarten in dieser Krisenzeit betrifft finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kindergartens!

Holen wir unsere Bibeln aus ihrem Versteck und schlagen wir sie auf!!

Beschäftigen wir uns mit GOTTES WORT!

Besonders wichtig ist in diesen Corona-Zeiten das Gebet

für alle, die uns anvertraut sind, die zu uns gehören; - aber auch die Fremden und die mit denen wir Probleme haben. 

 

Gebete/Gebetswand

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

 

In dieser unruhigen Zeit, wo Gottesdienste jetzt zwar wieder möglich sind, doch nicht wie gewohnt stattfinden können

haben wir neue Wege gesucht und gefunden, 

wie Gottes gute Worte trotzdem zu den Menschen kommen können.

Einer dieser Wege ist eine WhatsApp-Gruppe, 

in die ich täglich einen kleinen Impuls - ähnlich meiner

Radio-Andachten - stelle, um die Hoffnung in uns zu stärken. 

 

​Wenn Sie Interesse daran haben, 

schreiben Sie eine Mail mit Ihrer Mobilfunknummer an mich:

 

kirsten.kemmerer@elkb.de

 

Sollten Sie keine Möglichkeit haben , an der WhatsApp-gruppe teilzunehmen, können  Sie die einzelnen Impulse jetzt auch HIER direkt anhören.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund an Leib und Seele

Ihre Kirsten Kemmerer

die Gegebenheiten für die

 

 Gottesdienste in Linden

Sicherheitskonzept  ME

 

Kilianskirche

Mit den

Glocken

beten!!

 

Täglich um

12 Uhr und

um 19 Uhr

 

Siehe Hier

Aktuelle Vorgaben der Regierung für Beerdigungen am Friedhof    !! Aktuell !!  

 

 Für den Friedhof in ME

Hier

 

 Aktuelles/Berichte

 

Da finden Sie immer was sich in

unserer Kirchengemeinde ereignet hat!

Biologische Schädlingsbekämpfung in unserer Kilianskirche !!

Kanzel und Läutstube

Bildbericht

KV hier

Vaterunser Glocke

Willkommen

 

auf der Homepage der Pfarrei Markt Erlbach

 

Wir möchten Sie hier

über die gottesdienstlichen Angebote informieren.

 

Die Kirchenvorstandsgremien  unserer drei Kirchengemeinden Markt Erlbach, Linden und Jobstgreuth haben nach reiflichen Überlegungen beschlossen, dass wir Gottesdienste in Präsenz in unseren Kirchen feiern, wenn der Inzidenzwert in unserem Landkreis 150 oder weniger beträgt.

 

Die Entscheidung darüber, ob Gottesdienst gefeiert werden kann wird jeweils zwei Tage vor dem Sonntag/Festtag gefällt. 

 

Deshalb beachten Sie bitte hier die linke Spalte der Homepage: Evangelische Termine

Wir halten diesen Online-Gottesdienst-Kalender stets aktuell. 

 

10 Uhr Gottesdienst in Linden St. Leonhard

11 Uhr „Drive in“ am Festplatz     Informationen

 

 

 

Ich grüße Sie herzlich mit dem Spruch des Tages zu Trinitatis

 

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus

und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des

Heiligen Geistes sei mit euch allen. 2. Korinther 13,13

 

 

Ihre Christiana v. Rotenhan, Pfarrerin

 

 

 

2021

2021

Ihre Spende hilft!!

Corona begegnen!

Unsere Glocken sind ein wirklicher Schatz!

Sehen und hören Sie unsere Glocken der Kilianskirche in Markt Erlbach

(Turmaufnahme)

Glocken St. Kilian

Turmaufnahme

Wir sind umgezogen! 

Ab sofort finden Sie das Pfarramt der Pfarrei Markt Erlbach

mit Linden und Jobstgreuth mit barrierefreien Zugang

in der Eva-Sichermann-Str. 1.

Die Öffnungszeiten und die Telefonnummer sind gleich geblieben.

Lesen

 

 

 

 

Schicke uns Dein Lied!

Gesucht: Die TOP 5 für das neue evangelische Gesangbuch

Vikarin Breunig lädt zu einer Umfrage ein!   Hier LESEN