O komm o komm, du Morgenstern, lass uns dich schauen, unsern Herrn. Vertreib das Dunkel unsrer Nacht durch deines klaren Lichtes Pracht. Freut euch, freut euch, der Herr ist nah. Freut euch und singt Halleluja.

 

O komm, du Sohn aus Davids Stamm, du Friedensbringer Osterlamm. Von Schuld  und Knechtschaft mach uns frei und von des Bösen Tyrannei. Freut euch, freut euch, der Herr ist nah. Freut euch und singt Halleluja.

 

O komm, o Herr, bleib bis ans End, bis dass uns nichts mehr von dir trennt, bis dich, wie es dein Wort verheißt, der Freien Lied ohn Ende preist.  Freut euch …

 

EG  19     Otmar Schulz 1975

 

2. Advent  

9. Dezember 2018

Der Engel kündigt Maria die Geburt Jesu an