Unterwegs

Fahrend in einem bequemen Wagen  

Auf einer regnerischen Landstraße   

Sahen wir einen zerlumpten Menschen    

bei Nachtanbruch    

Der uns winkte, ihn mitzunehmen, sich tief     

verbeugend.  

Wir hatten ein Dach    

und wir hatten Platz und wir fuhren  vorüber.    

Und wir hörten mich sagen,    

mit einer grämlichen Stimme:      

Nein       

Wir können niemand mitnehmen.     

Wir waren schon weit voraus,    

einen Tagesmarsch vielleicht     

Als ich plötzlich erschrak über diese,     

meine Stimme     

Dies mein Verhalten und diese        

ganze Welt

 

Bertold Brecht

Sa. 15. Dezember 2018

UnterwegsNeindiese ganze Weltich erschrak