Ev.– Lutherische Kirchengemeinde Markt Erlbach

Alle waren gespannt was uns erwarten würde. Zuerst begrüßte uns Herr Schindler und seine Frau sehr herzlich. Anschließend mussten wir alle ein Käppi aufsetzen und eine Schutzfolie anlegen.

Wir sahen schon fast wie Bäcker aus.

Dann erklärte uns Herr Schindler seine Bäckerei, wir waren überrascht über die Vielfalt der vorhandenen Maschinen und der Wirkungsweise der einzelnen Öfen.

Und dann daneben die unerlässliche Bearbeitung der verschiedenen Teige mit der Hand.

Extra für uns zum Schauen wurden noch Semmeln gebacken und wir konnten, jeder von uns, sich eine Figur ausstechen, belegen und backen lassen. Einfach toll !

Nach einer guten Stunde war die Vorführung beendet, wir bedankten uns beim Bäckermeister und seiner Frau mit einem kleinen Präsent.

 

Der Satz aus dem Vaterunser, - unser täglich Brot gib uns heute - hat eine neue Erkenntnis für uns gebracht.

Text und Bilder G. Schröter

Der Frauenkreis hat sich am 4. November in der Bäckerei Schindler zu einer Besichtigung eingefunden.

Bäckermeister Robert Schindler