Ev.– Lutherische Kirchengemeinde Markt Erlbach

Immer wieder fliegen Störche unsere Kilianskirche an ….

 

Zuerst zeigte ein Eintrag bei Facebook einen Storch, der auf dem Schlot des alten Pfarrhauses und heutigen Heimat-Museums saß!

Dann am Sonntag Rogate auf dem Kirchendach und nun während der Woche eine wundersame Vermehrung, von Pfarrerin von Rotenhan

bildlich festgehalten!!! „nomen est omen“ - brachte nicht früher der Storch den Nachwuchs …???

 

Am Sonntag Rogate 17. Mai 2020 ein einsamer Storch auf dem Kirchendach!

Damals am Ostermontag 2016 waren es           zwei und die eng beieinander!

Unsere Mesnerin kann sich freuen!!!!

Es waren sechs Störche -  der sechste saß am Turm und passte nicht auf das Bild!°

Storch-Stammtisch in Corona-Zeiten mit Abstand