Ev.– Lutherische Kirchengemeinde Markt Erlbach

Pfingstsonntag 2020

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes.

 

Kräftig wie Feuer oder Wind wird er dargestellt.

Erfüllt vom heiligen Geist fingen die Jünger an

zu predigen „in andern Sprachen, wie der Geist

ihnen zu reden eingab“.

 

Pfingsten – das ist der Geburtstag der Kirche.

Das Pfingstfest 2020 fällt aus dem Rahmen, es ist anders …..

 

und doch wissen wir nicht ob der Heilige Geist in diesen „Corona-Zeiten“ nicht besonders gegenwärtig ist. Denn : Der Wind weht, wo er will; du hörst sein Brausen, weißt aber nicht, woher er kommt und wohin er geht. So ist es mit jedem, der aus dem Geist geboren ist. (Joh 3,8)

 

Es hat sich wieder eine - für normale Zeiten sehr kleine, für Corona-Zeiten jedoch angemessene Zahl von Gemeindegliedern in unserer Kilianskirche versammelt

um Gottes Wort zu HÖREN, IHN zu LOBEN, zu DANKEN und im

Gebet SEINE Hilfe zu erbitten.

 

Eine Besonderheit gab es wieder im Gottesdienst-Spezial in der pfingstlich schön geschmückten Kirche: Das Ehepaar Nürnberger hatte vor 40 Jahren hier an Pfingsten geheiratet und heute konnten sie ihre  „Rubin-Hochzeit“ - allerdings unter ganz besonderen Umständen begehen!

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!