Ev.– Lutherische Kirchengemeinde Markt Erlbach

 

Grußwort zur Kirchweih 2019

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

 

im vergangenen Jahr schloss ich mein Grußwort zur Kirchweih mit dem Wunsch

nach einer fröhlichen und friedlichen Kirchweih und der Wunsch ging uns in Erfüllung, soweit ich mich erinnere.

 

In diesem Jahr ist mir dieser Wunsch genauso wichtig, nicht nur, damit wir entspannt feiern können.

 

Viel mehr haben wir einen ausgesprochenen Auftrag im Jahr 2019 zum Frieden halten und zum friedlich sein. „Suche Frieden und jage ihm nach“, so lautet der Auftrag nicht nur für Christen in der sogenannten Jahreslosung, sondern für alle Menschen.

In einem Psalmgebet ist dieser Auftrag festgeschrieben und damit den großen Buchreligionen vertraut. Wir sind also beauftragt am Biertisch und in der Kaffeerunde dafür zu sorgen, dass nicht neidisches oder böses Gerede geteilt wird, sondern die Themen der Welt mit Bedacht verhandelt werden und stets auf der Suche nach friedlichen und menschenfreundlichen Lösungen.

 

So wünsche ich uns allen sehr gerne wieder eine fröhliche und friedliche Kirchweih und  lade Sie herzlich ein zum 

 

Festgottesdienst

am 18. August um 10 Uhr in die Kilianskirche!

 

Ihre

Christiana v. Rotenhan, Pfarrerin