EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE 

MARKT ERLBACH

Ab  2008 bis 2013 wurde an unserer Kilianskirche gearbeitet. - das Ergebnis lässt sich sehen!

Informationen  und Bilder über die  Renovierung unserer Kilianskirche

und der Orgel

2021

 

Senioren- und Frauenkreis feiern gemeinsam …

Lesen und schauen

 

Wir laden herzlich ein zum kleinen Tag der offenen Tür

am Donnerstag, den 22. Juli von 15 Uhr bis 17 Uhr

Lesen

 

Inspiriert von den Kirchentouren– Radsternfahrt 2021

Hier

 

Der Gottesdienst beim kleinen Gemeindefest 2021

Bilder und Bericht

 

Weder im Pfarrgarten noch am Kirchplatz: Aber in

unserer Kilianskirche!

Sehen und lesen

 

Herzliche Einladung zum kleinen Gemeindefest.

Wir feiern am 11. Juli um 11 Uhr im Pfarrgarten.

Wer möchte kann anschließend ...

Lesen

 

Unsere Kilianskirche hat „Namenstag“!

Lesen

 

Schicke uns Dein Lied!

Gesucht: Die TOP 5 für das neue evangelische Gesangbuch

Vikarin Breunig lädt zu einer Umfrage ein!

Lesen

 

Wir sind umgezogen! 

Ab sofort finden Sie das Pfarramt der Pfarrei Markt Erlbach

mit Linden und Jobstgreuth mit barrierefreien Zugang

in der Eva-Sichermann-Str. 1.

Die Öffnungszeiten und die Telefonnummer sind gleich geblieben.

Lesen

 

„Kirchentag“ am Pfingstmontag 2021 in Jobstgreuth

Lesen

 

Am Pfingstfest 2021 wurde Marianne Schwarz vor der

versammelten Gemeinde in den Kirchenvorstand  auf-

genommen. Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

 

Und eine Meldung:

Frau Marianne Schwarz ist als stimmberechtigtes Mitglied

in den Kirchenvorstand Mark Erlbach nachgerückt

Wir wünschen Ihr Gottes Segen für Ihr neues Ehrenamt!

 

Das Pfingstfest ist der 50. Tag nach Ostern.
An diesem Tag wird das Kommen des Heiligen Geistes auf

die Schar der Jünger gefeiert. Erfüllt vom Heiligen Geist

trugen sie das Wort Gottes in die Welt hinaus.

Pfingsten wird auch als Geburtsfest der Kirche bezeichnet.

Auch interessant Bayrischer Kirchentag Hesselberg

 

Auch an diesem Wochenende sind die Zahlen so hoch, dass

in Linden kein Kerwa - Gottesdienst stattfindet! Aber ….

Lesen

 

Kerwa-Gottesdienst in Jobstgreuth musste abgesagt werden

Lesen

 

Misericordias Domini am 18. April 2021

Gebete in unserer Kilianskirche

Lesen

 

Bringen wir unsere Gebete, Bitten und Dank

vor GOTT den HERRN - in unserer Kilianskirche

oder online Gebete/Gebetswand

 

Der 4. Drive in Gottesdienst

Bericht und Bilder

 

„Das Taufkleid“ ein Familienstück - besitzt ihre Familie eins?

Lesen

 

Ostern 2021

Lesen

 

Karsamstag / Osternacht

Lesen

 

Karfreitag 2021

Lesen

 

Gründonnerstag

Lesen

 

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. Es ist die

Woche vor Ostern, die wichtigste Woche im Kirchenjahr.

Bilder von Palmsonntag

 

Ganz kleiner Abschied für Erich Ebert

Hier

 

Pilgerangebot für Trauernde im April

Näheres hier

 

Herzliche Einladung!

Eine halbe Stunde zur Ruhe vor Gott zu kommen!

Die Passions-Gottesdienste sind am 12. / 19. und 26. März

um 18.30 Uhr in unserer Kilianskirche.

 

Mein Sonntag ist mir HEILIG - 1700 Jahre Sonntag

Lesen

 

Aktuelles für die Kirchenmäuse!

Hier

 

„In rechter Ordnung lerne Jesu Passion“ - Passionszeit

lesen

 

In 50 Jahren um die Welt - Abschied vom Weltgebetstag

Hier

 

Unsere Kirchengemeinde hat einen YouTube Kanal

Hier

 

Der Frauenchor, die Friedhofslerchen sind Geschichte!

Information

 

Für Ihre tägliche Andacht: „Impulse der Hoffnung"

von Pfarrerin Kirsten Kemmerer und weiteren KollegInnen

 

Erinnern Sie sich, wie vor einiger Zeit unsere Glocken

außerplanmäßig und in allen Variationen erklungen sind???

Hören und sehen sie das Ergebnis:

Turmaufnahme der Glocken von St. Kilian

 

Königin im Mittelpunkt:

Die Orgel wird "Instrument des Jahres" 2021

Information

 

Weltgebetstag 2021 in Markt Erlbach

Information

 

„Ich steh in meines Herren Hand und will drin stehen bleiben; … °  EG 374
Mit dieser Gewissheit beginnt auch das Jahr 2021! Wir bitten Gott um sein Geleit

und um seine Hilfe mit dem Lied EG 391 Jesu geh voran auf der Lebensbahn …..

 

Ordne unsern Gang, Jesu, lebenslang.
Führst du uns durch rauhe Wege, gib uns auch die nöt'ge Pflege;
tu uns nach dem Lauf deine Türe auf.

 

2020      alle Berichte aus dem Jahr 2020            HIER

 

Am Silvestertag, zwischen den Zeiten, wird der Mensch wesentlich,

weil er seine bittende, flehende und betende Stimme entdeckt. Jetzt

finden die alten Wege ihren Segen, und auf den neuen Wegen wird

GOTT der HERR uns begleiten und führen.

 

Darauf kommt es an, auch im neuen Jahr 2021 - auf das Gespräch mit GOTT,

auf das Hören, wenn ER spricht, und das Gehen, wenn ER ruft.

 

EG 395, 1 - 3   „Vertraut den neuen Wegen“

 

Weihnachten 2020 - Heilig Abend aus der Sicht eines Organisten (Gitti Ulrich)

Bildbericht

 

 

 

 

 

 

 

Seit Ostern 2012, dem Fest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus, gibt es  ein Sterbebuch in unserer Kilianskirche.

Hier können  Sie der Verstorbenen im Gebet gedenken und eine Kerze anzünden.

Für jedes Kirchenjahr wurde seitdem ein neues Buch  begonnen.

2021