KILIANSKIRCHE MARKT ERLBACH

AUSSENINSTANDSETZUNG

Der Turm unserer Kilianskirche ist eingerüstet und verhüllt.

Hinter den Plastikfolien wird schon fleißig an der umfassenden  Außeninstandsetzung der Kirche gearbeitet.

Fliegender Wechsel!

Fast ein Jahr lang war der Kirchturm verhüllt. Der lange strenge Winter hat die Vollendung der nötigen Renovierungsarbeiten stark behindert. Zwar wurde hinter der „Folie“ schon längere Zeit wieder gearbeitet,

doch am Dienstag (13. Juli 2010) war die Verhüllung verschwunden und das Gerüst fast halb entfernt.

Heute, am Donnerstag war die Kilianskirche schon halb eingerüstet.

Juli 2010

Bei der Kirchenrenovierung tauchen immer neue Schäden auf.

In der FLZ stand dazu folgendes:

Es geht zügig voran - Impressionen Ende Oktober und vom 3. November 2010